Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Pressesprecher

Klaus Bremer
Telefon +49 211 42999980

Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartner:
Referent Öffentlichkeitsarbeit
Armin Stroß-Radschinski
Landgrafenstr. 32
53842 Troisdorf

Tel.: +49 2241 878088 

Bildarchiv

Das Presse Bildarchiv des PySV finden sie hier

PythonCamp 2016

erstellt von Reimar Bauer zuletzt verändert: 01.11.2016 21:33
Erneut großer Zuspruch zum PythonCamp in Köln.
PythonCamp 2016

Das jährlich stattfindende PythonCamp in Köln hat auch diesen April wieder großen Zuspruch erfahren. Startete das Barcamp zum Thema Python vor sieben Jahren mit gerade einmal zwanzig Teilnehmern, so musste dieses Jahr wieder eine Anmeldeliste gepflegt werden, um die maximale Teilnehmerzahl von 75 Personen nicht zu überschreiten.

Die von der Cyrus AG gesponsorten Räumlichkeiten boten erneut eine vorzügliche Infrastruktur für Vorträge und Diskussionen. Wie bei Barcamps üblich, entwickelte sich das zweitägige Tagungsprogramm vor Ort und umfasste ein großes Spektrum von Themen, die insbesondere bei Webtechnologien auch über Python hinaus gingen und das technologische Umfeld berücksichtigten.

Die Teilnehmer kamen aus allen Teilen Deutschlands sowie des benachbarten Auslands; auch konnten einige neue Teilnehmer begrüßt werden, die zum ersten mal zu einem Barcamp angereist waren. Der bereits seit einigen Jahren zu erkennende Trend, dass sich Python in sehr vielen IT-Disziplinen und auch im wissenschaftlichen Umfeld etabliert, bestätigte sich erneut.

Das nächste Pythoncamp ist für 2017 in Köln vorgesehen, eine frühzeitige Anmeldung zur Teilnahme wird auch dann wieder empfehlenswert sein.