Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Zukünftige Termine
Python User Group Hamburg Meetup 03.11.2014 19:00 (Europe/Vienna) — aktuell: siehe Meetup
Python und Plone User Group Treffen München 11.11.2014 18:30 (Europe/Vienna) — Institut für Informatik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Oettingenstr. 67, Raum L 1.09
pyCologne – Treffen in Köln 12.11.2014 19:00 (Etc/GMT+2) — Chaos-Computer-Club, Köln-Ehrenfeld, Heliosstraße 6a, Germany
Mitgliederversammlung des Python Software Verbands auf der Python Unconference Hamburg 29.11.2014 (Europe/Vienna) — Geomatikum der Universität Hamburg
Python Unconference Hamburg 2014 29.11.2014 09:00 (Europe/Vienna) — Hamburg
Python User Group Hamburg Meetup 01.12.2014 19:00 (Europe/Vienna) — aktuell: siehe Meetup
pyCologne – Treffen in Köln 10.12.2014 19:00 (Etc/GMT+2) — Chaos-Computer-Club, Köln-Ehrenfeld, Heliosstraße 6a, Germany
Vergangene Termine
Zukünftige Termine…
  • Python Unconference Hamburg
    vom 29.-30. November 2014

    im Geomatikum der Universität Hamburg.
    Über 80 Teilnehmer sind bereits angemeldet. 
    Hier gehts zum Barcamp Tool und zur Anmeldung.

  • Usergruppen finden
    Austauschen, Lernen, Lehren: Entdecken Sie die Möglichkeiten zum Einstieg in unsere offene Community.
  • Mitglied werden
    Ob als Privatperson, Freelancer oder Firma: PySV Mitglieder haben mehr vom Leben.

Der Python Software Verband

erstellt von admin zuletzt verändert: 25.10.2014 00:32
Der Python Software Verband vertritt die Interessen von Anwendern der Open-Source Programmiersprache Python in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz.

Der Python Software Verband vertritt die Interessen von Anwendern der Open-Source Programmiersprache Python in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz.

Python ist eine dynamische, objektorientierte Programmiersprache, die sich für fast jedes Anwendungsgebiet in der Softwareentwicklung eignet. Die Sprache zeichnet sich durch eine umfangreiche Standardbibliothek aus und ist leicht zu erlernen. Python lässt sich gut mit anderen Programmiersprachen und Anwendungen verknüpfen. Durch eine klare und schlanke Syntax gelingt es Programmierern in Python gut strukturierten und übersichtlichen Code zu schreiben. Dadurch wird der Wartungsaufwand bei großen Projekten spürbar reduziert. Programmierer sind begeistert von der durch Python erzielten Produktivitätssteigerung.

Dachverband und Dienstleister

Der Verband versteht sich als Dachverband und Dienstleister der Python-Community. Die zahlreichen Softwareprojekte, um die herum sich lebendige Communities gebildet haben, agieren weiterhin völlig unabhängig vom Python Software Verband. Der Verband stellt den Communities auf Wunsch jedoch eine technische und organisatorische Infrastruktur zur Verfügung. So übernimmt der Verein zum Beispiel die Kontenführung für Anwendergruppen, wenn diese Veranstaltungen organisieren oder tritt selbst als Veranstalter in Erscheinung. Ferner registriert und verwaltet der Verband Domain-Namen, die für die Python-Community von Bedeutung sind.

Marketing für Python

Der Verband versteht sich als Marketingabteilung der Python-Community. Er koordiniert, plant und unterstützt Werbemaßnahmen sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Python und pythonbasierte Software. Der Verband möchte die Popularität der Programmiersprache Python nachhaltig steigern und ihre zahlreichen Vorteile in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung bekannter zu machen.

Interessenvertretung auf politischer Ebene

Der Python Software Verband vertritt die Interessen der Python-Community gegenüber der Politik auf nationaler und europäischer Ebene. Hierbei verfolgt der Verband mehrere Ziele. Politikern und anderen Entscheidungsträgern in öffentlichen Institutionen sollen die einzigartigen Vorteile der Programmiersprache vermitteln werden. Der Verband ist der Überzeugung, dass durch den Einsatz von Python als hoch effizienter Programmiersprache in öffentlichen Institutionen, Behörden, Parlamenten und Ministerien Kosten in beträchtlicher Höhe eingespart werden können. Ferner ist der Verband der Ansicht, dass Python als leicht zu lernende Programmiersprache im Bildungsbereich eine sehr viel größere Rolle als bisher spielen sollte. Python sollte daher in die Lehrpläne von Schulen und Hochschulen fest integriert werden.

abgelegt unter:

Der Python Software Verband vertritt die Interessen von Anwendern der Open-Source Programmiersprache Python in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz.

Die Mitgliedschaft im Verband kann mit diesem Formular beantragt werden. Hier weitere Informationen zur Satzung.

Google Plus Folgen Sie uns bei Twitter. RSS